Gratisversand * | Sichere Bezahlung | Große Auswahl an Produkten
Bezahlen Sie mit HeidiPay in 3 oder 4 Raten gebührenfrei und zinslos.

JBL Test Fe – Test für Aquarien

21,90 CHF

5 1
,
5/ 5
inkl. MwSt.

Mit dem JBL Fe-Tropfentest können Sie den Eisengehalt von Süß- oder Meerwasseraquarien im Bereich von 0,05–1,5 mg/l (p.p.m.) überprüfen.

Dank eines von JBL entwickelten Kompensationsverfahrens können selbst bei leicht getöntem Aquarienwasser, beispielsweise bei Torffiltern oder bei der Behandlung von Krankheiten, präzise und zuverlässige Ergebnisse erzielt werden.

: 1 Dies ist der letzte Artikel !
Menge
Verfügbar

Paiement par Visa, Mastercard, PostFinance, Bulletin de versement

Eisen und Spurenelemente sind neben CO2 lebenswichtige Stoffe für Wasserpflanzen. Gut wachsende Wasserpflanzen verbrauchen kontinuierlich Eisen und Spurenelemente, diese bleiben jedoch auch bei einer Kopplung mit „Chelatoren“, wie sie in modernen Düngepräparaten (z. B. JBL Ferropol) der Fall sind, nur begrenzte Zeit im Wasser erhalten.

Daher müssen Sie mit dem JBL Fe-Testset regelmäßig den Eisengehalt überprüfen und gegebenenfalls Dünger hinzufügen. Um ein gutes Pflanzenwachstum zu erzielen, sind 0,1-0,2 mg/l (p.p.m.) ausreichend. Eine normale Dosis JBL Ferropol entspricht etwa 0,2 mg/l (p.p.m.).

Mit dem JBL Fe-Testset können Sie auch den Eisengehalt von Leitungswasser (normalerweise eisenfrei) oder natürlichen Fließgewässern überprüfen.

Lösungen:

Eisengehalt zu niedrig: JBL Ferropol-Dünger zugeben.

Eisengehalt zu hoch: Entsprechender Teilwechsel von Wasser oder Filter mit JBL Carbomec activ.

J2411600
1 Artikel

Vielleicht gefällt Ihnen auch